Die Schriftfarbe ändern mit color

Problem

Sie wollen bestimmte Elemente in einer eigenen Schriftfarbe gestalten.

Lösung

Verwenden Sie die Eigenschaft color mit einem in CSS gültigen Farbwert, wie hier gezeigt:

h2 {
color: #2F4F4F;
}

In diesem Beispiel geben wir den Wert der Eigenschaft color als hexadezimalen Wert an. Durch diese Regel werden alle Überschriften zweiter Ordnung in einem dunklen Schiefergrau dargestellt.

Diskussion

Standardmäßig stellen so gut wie alle Browser Text in schwarzer Schrift dar. Je nachdem, welches Farbschema Sie für Ihre Website verwenden, wollen Sie möglicherweise einen eigenen Wert für die Schriftfarbe definieren. Dies geschieht in CSS mithilfe der Eigenschaft color. Als Wert können Sie eine beliebige, in CSS gültige Farbangabe inklusive transparent verwenden, wie im Grundlagen   Farben definieren mit color beschrieben wird.

Info

Tatsächlich bestimmt die Eigenschaft color die Vordergrundfarbe eines Elements. Bei HTML ist das in der Regel der dargestellte Text. Zudem gilt der Wert aber auch für die Farbe von Rahmen um bestimmte Elemente, sofern kein spezieller Wert für die Eigenschaft border-color (oder die entsprechenden Einzeleigenschaften) festgelegt wurde.